Giro d'Italia 2007

L'Italia in bici 8.September - 6.Oktober 2007

Browsing Category:

Veloreisen

Giro d’Italia 2007

L’Italia in bici        8.September – 6. Oktober 2007

Die Route Bellinzona - Bari
Die Route Bellinzona – Bari

Von Bellinzona durch die Poebene, über den Apennin in die Toscana, der Thyrrenischen Küste entlang an die Spitze des Stiefels und um diesen herum bis Bari

2’970 km in 25 Etappen, 8’540 Höhenmeter, 158 Stunden im Sattel

 

eine Bildersammlung zur Reise ist hier: Picasa-Album GIRO

 

 

 

 

 

 

interessiert an Details?
hier geht’s weiter:

Continue reading

  • Kirg05-96
  • Kirgistan-14
  • Kirg05-100
  • Kirg05-308
  • Kirgistan-22
  • Kirgistan-3
  • Kirg05-113

Kirgistan 2005

Mit dem Velo durch Kirgistan

16.Juni – 15.Juli 2005Kirgistan-14

Zu zweit in Zentralasien
Peter Manz / Franz Bieri

2 Wochen organisiert mit Sergey Pareha, dann 2 Wochen auf eigene Faust unterwegs

Täler, Berge, Seen, . . .

zu den Bildern: Photos Kirgistan 2007

 

 

Eine Tour, die im Kopf schon nach meiner einmonatigen Trekking-Tour 1996 durch Nord-Pakistan, Xinjiang (West-China), Kirgistan mit Überquerung des Tien-Shan-Gebirges bis Almaty (Kasachstan) zu gären begann:
Einmal mit dem Velo rund um den Issyk-Kul  zu fahren.
. . . und 2004 reifte sie im Hinblick auf ein zusätzliches Ferienguthaben 2005 zum Projekt für eine 4-wöchige Veloreise:

auf der homepage der mit Schweizer Entwicklungsförderung  gegründeten kirgisischen Reise-Agentur novinomad fand ich 4 Vorschläge, aus denen eine 10-tägige Tour  meinen Vorstellungen entsprach: mit einem russischen Biker sowie einem geländegängigen Fahrzeug inkl. Fahrer und Koch im Küngöy-Alatau und im zentralenHochland unterwegs.
Und dann eben 2 Wochen allein um das Gebiet des Issyk-Kul mit einem mehrtägigen Abstecher durch die Berge an der Ost-Grenze

Und plötzlich interessierte sich auch ein Berg-Kollege für dieses Vorhaben

 

Am 16.Juni reisten Franz und Peter mit den neuen Aarios-Rädern nach Bishkhek  zum Start des Abenteuers !

Kirgistan-11

Kirgistan-10

 

 

 

 

 

 

 

 

unsere Routen (rot: mit Novi-Nomad / schwarz: auf eigene Faust)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datails? Hier geht’s zum Tagebuch

Continue reading